Konzert mit Blockflöten

Bei der Überschrift denken so manche Menschen an die quietschenden Instrumente, die sie früher als kleines Kind mal lernen mussten.   Am Sonntag den 21. Januar 2018 lädt der Blockflötenkreis Eilshausen, unter der Leitung von Andreas Lechtermann, um 17 Uhr zu dem Konzert „flötentöne“ in die Evang. Kirche Eilshausen ein. Dank einer kontinuierlichen Nachwuchsarbeit im Haus der Musik musizieren derzeit über zwanzig Blockflöten im Alter zwischen 6 und 60 Jahren in Eilshausen. Der auf den ersten Blick recht leichte Einstig in die Welt der Blockflöte wird jedoch sehr schnell revidiert. Der schöne, gleichbleibende Klang auf der Blockflöte basiert auf eine Koordination aus Grifftechnik, Zunge und Atem, die das Lernen und Spielen der Blockflöte heutzutage sehr komplex machen. Freuen sie sich auf ein Konzert mit Musik aus verschiedenen Jahrhunderten. Blockflötenmusik in verschiedenen Besetzungen steht auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. http://www.kirchenmusik.eilshausen.net/events/konzert-floetentoene/